Luc Feit ist 2020 auf vielen Bühnen zu sehen. Er geht auf Tournee mit dem modernen Klassiker
“Kunst” von Yasmina Reza, Regie: Fred Berndt
und mit
“Schtonk!” nach dem Film von Helmut Dietl
Buch: Helmut Dietl und Ulrich Limmer
Bühnenfassung von Marcus Grube, Regie: Harald Weiler

Produktion: Eurostudio Landgraf

Termine: https://www.lucfeit.com/termine

 

Am 24. Januar 2020 ist es soweit: Die zwölf Episoden der dritten Staffel von “Babylon Berlin”, u.a. mit Luc Feit, laufen immer freitags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky 1 sowie auf Abruf und über Sky Ticket. Auch die ersten beiden Staffeln sind auf Sky abrufbar. In der ARD läuft die Fortsetzung im Herbst 2020.
“Babylon Berlon” ist eine Produktion von X Filme Creative Pool in Koproduktion mit ARD Degeto für Das Erste, Sky, WDR und Beta Film.
Regie und Drehbuch: Henk Handloegten, Achim von Borries, Tom Tykwer
Literarische Vorlage: Volker Kutscher

Le 24 janvier 2020, les douze épisodes de la troisième saison de “Babylon Berlin”, dont Luc Feit, courent toujours les vendredis à 20.15 h en double épisodes sur Sky 1 comme Bien comme à la demande et à propos du billet de ciel. Les deux premières saisons sont également disponibles sur le ciel. La continuation à l’automne 2020. est en cours à et.
“Babylon Berlon” est une production de la piscine créative de x films en co-production avec et degeto pour le premier, le ciel, le WDR et le bêta.
Réalisation et scénario : Henk Handloegten, Achim Von Borries, Tom Tykwer
Modèle littéraire : Volker Kutscher