Chargement Évènements
Cet évènement est passé

WORD IN PROGRESS (LU & DE)

Das Konzept der Word in Progress-Abende (WIP) stammt aus Paris und verspricht frischen Wind in der Lesebühnenszene: ein Autor, veröffentlicht oder nicht, liest während zehn Minuten dem Publikum aus einem Werk vor, das im Entstehen begriffen ist. Anschließend wird gemeinsam Textkritik geübt, stellt sich der Autor den Fragen des Publikums. Für den Schreibenden ist dies ein Testballon, für die angehende Leserschaft möglicherweise die Bestätigung, dass ein guter Text nicht im Elfenbeinturm reift, sondern es immer auch eines kritischen, unbeteiligten Blicks darauf bedarf.

Eingeladen sind am 14. Januar folgende 4 Autoren: Romain Butti, Maryse Krier und dem Autorenduo Anja Di Bartolomeo und Charel Meder.

Infos:

661 554 477